• Mallorca Urlaub für Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen und Hotels auf Mallorca
Eishockey

Eishockey News & Infos

 

5 STERNE FÜR DIE NACHWUCHSARBEIT DES ERC INGOLSTADT E.V.  

Logo HP alle drei

Der ERC Ingolstadt ist einer von neun DEL-Clubs, der die Kriterien des gemeinsamen „Fünf Sterne Nachwuchsprogramms“ des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB), der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der ESBG Eishockeybetriebsgesellschaft (DEL2) erfüllt. 

Weitere Informationen zum 5 Sterne Programm erhaltet ihr hier: >> 5 Sterne Programm

Unter Mannschaften Saison 2020/2021 findet ihr alle Spielergebnisse, Termine und Kader des ERC Ingolstadt. Darüber hinaus findet ihr eine Reihe von allgemeinen Informationen zu jedem Spiel sowie die Trainer und Wissenswertes, welches man als Einsteiger in den Sport benötigt.

titelbild fb 

Nachwuchs Sponosoren Version 3 HP


Aktuelle News...  

Max Deichstetter neuer Trainer der U17 Bundesligamannschaft

IMG 20210819 WA0005Heute stellen wir euch den neuen Trainer der U17 Bundesliga-Mannschaft vor. Ein herzliches Willkommen

an Max Deichstetter. Für Max ist die Wahrnehmung des Traineramtes in Ingolstadt schon fast eine kleine Heimkehr, da er selbst einige Jahre im Nachwuchs des ERC Ingolstadt „Panther“ e.V. gespielt hat.

Max Deichstetter: „Ich freue mich sehr über die Chance die U17 zu trainieren. Am wichtigsten ist mir die persönliche Entwicklung der Spieler, sowohl spielerisch als auch menschlich.

Ein guter Team-Zusammenhalt und ein positiver Umgang vom gesamten Team um die Spieler herum werden dabei eine wichtige Rolle spielen.“

Auch Nachwuchskoordinator Billy Trew ist von den Qualitäten des neuen U 17 Trainers überzeugt.

Billy Trew: „Max ist jung, hat aber schon viel Erfahrung als Spieler sammeln können. Er passt gut ins Trainerteam und auch zu unserer Philosophie. Die U17 wird bei ihm in guten Händen sein.“

Max übernimmt ab dem 01. September offiziell das Amt des U17 Trainers.

Wir alle freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit ihm und wünschen ihm viel Erfolg.

Tag des ERC Ingolstadt am 4. September auf der Landesgartenschau

Am kommenden Samstag steigt auf der Landesgartenschau der Tag des ERC Ingolstadt. Zwischen 9:30 Uhr und 18 Uhr wird der ERC seine Zelte bei der Edeka Showbühne aufschlagen.
Im Gepäck gibt’s jede Menge Spaß, Spiele und Informationen rund um die Sportarten Eishockey, Skaterhockey und Eiskunstlauf. An verschiedenen Stationen – von der Torschussanlage bis zur Fotobox mit besonderen Eishockey-Motiven und einem Gewinnspiel mit tollen Preisen – ist am Tag des ERC Ingolstadt einiges geboten, für das es sich lohnt, vorbeizukommen.
Zahlreiche Aktionen und Programmpunkte stehen am Samstag auf dem Plan.
In der Fotobox haben Sie die Möglichkeit, sich vor ganz besonderen Motiven rund um die DEL-Mannschaft der „Panther“ fotografieren zu lassen.
Sie wollen sich selbst mal am Schläger versuchen? Dann testen Sie Ihr Können im Stickhandling Parcour, in welchem Sie einen Ball oder eine Kugel mit dem Schläger an Hindernissen vorbeischlängeln müssen.
LGS Header HP
Um circa 14 Uhr findet auf der Edeka-Bühne ein Talk mit Spielern des DEL-Teams sowie Spielerinnen der DFEL Frauen-Bundesligamannschaft statt. Ab 14:30 Uhr können Sie dann eine Stunde lang die Profis an der Schussanlage herausfordern. Haben Sie einen härteren Schuss als die Panther-Cracks? Beim Tag des ERC Ingolstadt können Sie es testen.
Unter allen Teilnehmern werden im Lauf des Nachmittags fünf tolle Preise verlost. Darunter ein Authentic-Trikot von Tim Wohlgemuth mit allen Unterschriften der Mannschaft aus der vergangenen Saison 2020/21.
 
Der ERC Ingolstadt und die Landesgartenschau freuen sich auf Ihren Besuch am Tag des ERC.
 

Spielpläne U15, U17 und U20 Online

Endlich wieder Eishockey, endlich wieder Jungpantherhockey.

Kommendes Wochendende startet unsere U20 DNL in die Saison. Nur eine Woche später folgt dann die U17 mit ihrem ersten Spiel in der jungen Saison bevor dann wiederum eine Woche später die U15 in die Punktrunde startet. 

Im Mannschaftsbereich findet ihr alle Informationen. 

Die Termine für U13, U11, U9 und U7 folgen sobald diese endgültig feststehen und vom BEV freigegeben wurden. 

Saisonstart 2021 2022 

U15 auf der Donau

Eine Ladung Holzstangen, auftriebsfähige Kunststoffplatten und jede Menge Spanngurte - Aufgabe: baut zwei Flösse, die uns von der Staustufe bis zum TSV Nord bringen!
Stille, ratlose Gesichter, Kopfkratzen .... Doch die Jungs der U 15 nahmen die Aufgabe an!U15 Donau HP
Und nach drei Stunden und einigen Tipps der Betreuer von der Eventagentur simply Outdoor war es schließlich soweit. Zwei schwimmtauglichen Geräte wurden von den Jungs zu Wasser gelassen. Und tatsächlich! Die Gefährte brachten das Team am Samstag  - unter vier Donau-Stadt-Brücken hindurch - eine Stunde lang flussabwärts.
Ins Wasser fiel niemand, nass waren alle. Denn ohne Angriffe und Wasserschlachten hätte es ja nur halb soviel Spaß gemacht.
Nach dem gemeinsamen Abbau der beiden U-15-Donau-Yachten ging es ab an einen privaten Weiher. Dort grillten die Jungs zusammen mit Coach Markus Muhr sowie den Betreuern und am Ende des Tages waren sich alle einig. Mega Erlebnis! WIR sind U 15!
Abschließend sei noch bemerkt.


Alle Teilnehmer der Veranstaltung waren frisch getestet oder geimpft.

Fotos: Geppert, Muhr, Reinwald, Steinhauser, Ladusch

Mehr Fotos HIER KLICKEN

 

 

U20 startet mit Niederlage

Es ist ziemlich genau 9 Monate her, dass die U20 Jungpanther des ERCI ihre letzten Punktspiele gegen Kaufbeuren bestritten haben.

Vieles ist neu in dieser Saison: Die 2004er Jahrgänge sind frisch dazugekommen, die Sportliche Leitung hat gewechselt und auch der Trainer, Jeff MacLeod, ist eben erst aus Kanada zu uns geflogen. Neben der „verlorenen“ , da abgebrochenen Saison gibt es auch große Unterschiede in den „Corona“- Eiszeiten der einzelnen Vereine. Bei uns durften lediglich die Kader- Spieler von BEV und DEB weiter trainieren, während alle anderen Online- Training zuhause durchführten. Ein großes Kompliment auch an die Trainer, die den Jungs so zumindest gute Anregungen und Tips auch für das Selbsttraining mitgeben konnten!

Nach zwei Wochenenden in Pilsen zur Eisgewöhnung und dem schweißtreibenden Sommertraining ging es letzte Woche endlich aufs Eis der Saturn- Arena, und das für die U 20 gleich zweimal täglich!

So wurde das Freundschaftsspiel gegen den AEV am 7.8. im Curt- Frenzel- Stadion schon zu einem ersten Gradmesser:
Nach ziemlich genau drei Minuten gelang den Gastgebern der perfekte Start zum 1:0. Doch die Gäste schlugen zurück und nur 46 Sekunden später gelang Maximilian Kolesnikov der 1:1 Ausgleich (Assist : Joel Hofmann). Eine Unterzahl in der 8. Minute konnten die ERC- Junioren überstehen, jedoch nutzten sie auch eine Überzahl in der 15. Minute nicht. Kurz davor hatten die Augsburger auf 2:1 erhöht. Das Mitteldrittel gehörte dann eindeutig dem AEV: Innerhalb von 9 Minuten schraubten sie das Ergebnis mit durchaus sehenswerten Toren zu einer 6:1 Führung hoch. Zu viele Scheibenverluste, Mängel im Spielaufbau und einige Nachlässigkeiten verzeihen auf diesem Niveau keinen Fehler. Zwar konnte Luis Pfab in der 30. Minute noch auf 2:6 verkürzen, doch die ERCI- Junioren waren sichtlich beeindruckt.
Im Schlussdrittel rannten sich die Gäste immer wieder an der gut gestaffelten Abwehrreihe der Augsburger fest und mussten in der 53. Minute schließlich noch das 7:2 der Gastgeber hinnehmen.
Auch Vincent Jiranek konnte seinen Penalty nicht im gegnerischen Tor unterbringen. So blieb es bei diesem letztendlich auch verdienten Sieg der Augsburger gegen die ERCI Junioren.

Bereits am kommenden Samstag, 14.8., kommt es um 16:30 Uhr in der Saturn- Arena zum Rückspiel gegen Augsburg, leider ohne Zuschauer.
Jedoch werden wir das Spiel wieder über Sportdeutschland.TV live und kostenfrei streamen. Der Link dazu folgt rechtzeitig.

ERCI: Arendas, Bachmann, Binder, Eisenhofer, Ermakow, Grams, Heß, Hofmann, Jiranek B., Jiranek V., Kolesnikov, Leonhardt, Ort, Pfab, Riedl, Sager, Schneider, Schwarzkopf, Sherf, Wegner.

Partner: Nißl Heizungsbau

Vielen herzlichen Dank Nißl Heizungsbau für Eure Unterstützung
 
Um ein Eisstadion erfolgreich betreiben zu können bedarf es zuverlässiger Partner.236128938 6076025285801936 2269181913116137467 n
Man stelle sich nur mal vor, ein wichtiges Derby steht an, die Eishalle ist ausverkauft und alle Sanitären Anlagen sind außer Betrieb. Ein undenkbares Szenario, ein Spielbetrieb vor Publikum wäre unter diesen Umständen nicht möglich. Und damit solch ein Szenario garnicht erst entstehen kann, dafür sorgt unser nächster Sponsor Nißl-Heizungsbau. Im Jahre 1974 von Herrn Walter Nißl gegründet und dann im Jahre 2004 von Installations-und Heizungsbauer Peter Leppert übernommen, steht die Firma Nißl-Heizungsbau für Kundenzufriedenheit und langfristig angelegte Geschäftsbeziehungen. Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar und Pelletsanlagen, egal ob Neubau, Sanierung oder Reparatur, Herr Leppert steht mit seinen bestens ausgestatteten Teams 365 Tage im Jahr an ihrer Seite. Wenn auch ihr einen zuverlässigen Partner für euer Heim sucht, schaut doch mal auf www.nissl-heizungsbau.de vorbei.

Sommercamp ein voller Erfolg

heute ging unser 1-wöchiges Eishockey Sommercamp für U9 und U11 zu Ende.
 
Knapp 40 Kinder tummelten sich, aufgeteilt in 2 Gruppen, in der Saturn Arena und brachten wieder Leben in die Hallen.
Nach einer langen Coronapause war es für die allermeisten ihre erste Eiszeit seit dem vergangenen Herbst.
Schnell gewöhnten sich die Kids wieder ans Eis und tobten nur so umher. Trotz der hohen Hygieneauflagen herrschte stets eine ausgelassene Stimmung bei allen Beteiligten.
 
Wir möchten uns herzlich bei allen Trainern, ehrenamtlichen Betreuern & Helfern, dem Orga-Team und allen voran unserer Hygienebeauftragten Conny Dürkop bedanken.
 
Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Vielen herzlichen Dank!
 
Besonderer Dank geht an unsere Partner des Camps:
 
Decathlon_Deutschland Ingolstadt – vielen Dank für die gesponsorten Trainingsgeräte wie Basketballkorb und Fußballtor
Apotheke im Westpark – vielen Dank für Eure Unterstützung
Macron – vielen Dank für Eure Unterstützung
und der ERC Ingolstadt GmbH Gastronomie für die Camp-Verpflegung.
 

Hier klicken für eine Bildergalerie
Sommer Camp HP

Neuer Ausstatter für unsere Off-Ice Trainingsausrüstung

Gemeinsam mit den Profis des ERC Ingolstadt und unserer ERC Ingolstadt Frauen haben wir eine Partnerschaft mit Macron geschnürt.
 
Somit laufen alle Mannschaften des ERC Ingolstadt im einheitlichen Look auf und unterstreichen unseren gemeinsamen Weg.
 
Hier der Bericht von den Profis des ERC Ingolstadt >> HIER KLICKEN
kisspng macron crespellano logo sport brand 5b1fe4debd7319.866893401528816862776

U17 und U20 beim Box Club Ingolstadt

Vielen herzlichen Dank dem Box Club Ingolstadt 1954 e.V. für die großartige Kooperation in unserer Sommervorbereitung.
Box Club HP 
Hergestellt wurde die Verbindung zwischen den beiden Sportvereinen unter anderem durch Michael Riedl. Er ist nicht einfach nur Mitglied in beiden Vereinen. Sein Großvater, Willi Riedl Senior, war Gründungs- und Ehrenmitglied beim Box Club Ingolstadt. Seit kurzem ist Michael auch Präsident des ERC Ingolstadt.
 
Wir freuen uns auf eine weitere Partnerschaft.
 
Auf unserer Facebookseite findet ihr ein Foto-Album mit vielen Bildern zum Boxtraining.
 
Hier der link zum Bericht vom Boxclub >>
 
Fotos: Box Club Ingolstadt

TV Ingolstadt beim Sommercamp

Endlich wieder Eis in der Saturn Arena, endlich wieder Eishockeytraining.💪🏼🏒🥅
 
Heute begann unser Sommercamp für die jungen Jahrgänge und Try Out für U17 und U20.
 
Dazu hat uns tv.ingolstadt besucht und einen Bericht gedreht.
 
Vielen lieben Dank an TV Ingolstadt