17.06.2024

Eiskunstlauf

Eiskunstlauf News & Infos

eiskunstlaufEiskunstlauf ist möglicherweise die Eissportart, die am meisten beeindruckt. Hier zeigen die verschiedenen Sportler - sowohl Männer als auch Frauen - auf dem Eis beeindruckende Kunststücke. Ganz egal ob mit einem Axel oder einer Pirouette. Der Eiskunstlauf ist sogar unter den Menschen so bekannt, dass er bereits seit langer Zeit auch Teil der olympischen Winterspiele ist. Eine entsprechende professionelle Eiskunstlaufabteilung darf daher natürlich auch beim ERCI nicht fehlen. Hier treffen und vereinen sich Gleichgesinnte, die Spaß und Freude am Eissport haben und die davon Träumen, ebenfalls zahlreiche Menschen mit gekonnten Figuren auf dem Eis zu beeindrucken.

Bei unserem Team handelt es sich um erfolgreiche Eiskunstläufer, die von unseren Trainern des ERCI ausgebildet werden. Interessieren Sie sich für den Eiskunstlauf und möchten sich gern selbst einmal auf dem Eis versuchen? Dann setzen Sie sich einfach mit unserem Verein in Verbindung werden Sie Mitglied. Eiskunstlauf ist nicht schwer und jeder kann den Sport erlernen. Alles was Sie dafür benötigen ist etwas Mut und Zeit für das Training. Alles Weitere erlernen Sie beim ERCI durch unsere professionellen Trainer.

 

 

Aktuelle News...

Saisonabschluss und Sommerpause 2024

Die Saison ist nun zu Ende, wir sind aber bereits fleißig am Planen für die nächste Saison.

Ab dem 13. September geht es auch wieder mit dem Breitensport los!

Wir wünschen eine erholsame Trainingsfreie Zeit.

 

Saisonabschlussfeier: Ein Abend voller Emotionen und Veränderungen

Am 25.03.2024 ging in der Trainingshalle der Saturn Arena die Eiskunstlaufsaison der Abteilung des ERC Ingolstadt Panther e.V. mit einer fulminanten Abschlussfeier zu Ende. Über 500 Gäste, darunter auch bedeutende Persönlichkeiten wie die Bürgermeisterin Dr. Denke-Stoll, die Stadträte Franz Wöhrl und Robert Schiedelmeier sowie der Geschäftsführer der SWI Freizeitanlagen GmbH, Herr Hehl, kamen zusammen, um die Saison mit einer spektakulären Show würdig abzuschließen.

SA4

Die Abteilung Eiskunstlauf zeigte sich begeistert von der Möglichkeit, allen Kindern die Chance zu geben, ihr Können und ihre Fortschritte vor einem begeisterten Publikum zu präsentieren. Der Höhepunkt des Abends war zweifelsohne der beeindruckende Rückwärtssalto von Michelangelo Caprano, der die Zuschauer in Staunen versetzte und einen würdigen Abschluss einer erfolgreichen Saison bildete.

SA3

SA1

Die Veranstaltung wurde jedoch auch von einem Hauch Wehmut begleitet, da wir Abschied von drei geschätzten Trainerinnen nehmen mussten, die aus beruflichen und studienbedingten Gründen die Stadt Ingolstadt verlassen. Trotzdem blicken wir mit Stolz und Optimismus in die Zukunft, denn wir haben bereits neue Trainertalente verpflichtet, die unser Team ab der kommenden Saison im August verstärken werden.

SA2
Mit der erfolgreichen Planung für die neue Saison und der anstehenden Sommerpause, die alles andere als eine Pause darstellt, da wir alle wissen, dass die Grundlagen für den Wintersport im Sommer gelegt werden, blicken wir zuversichtlich in die Zukunft. Wir möchten allen Unterstützern, Gästen und Beteiligten danken, die zur erfolgreichen Saison und zum gelungenen Abschluss beigetragen haben.

Ergebnisse "Schanzer Dreiersprung 2024"

Kategorie Gruppe
Eismäuse  1A, 1B, 1C, 1D
Elemente I  2A, 2B, 2C
Elemente II  3A, 3B, 3C, 3D
Elemente III 4A, 4B, 4C
Elemente IV  5, 6
Freiläufer Kür 7, 7a.K.
Kürklasse 8  8A, 8B
Adult Bronze 18
Special Olympics  19-0, 19-1, 19-4Free, 19-4Short
KK 7  9A, 9B, 9C
Sternschnuppen  13
Anfänger 14
Nachwuchs U15  15, 15J, 15a.K.
KK 6  10
KK 5  11
KK 4  12
Hobby mit Axel  17

 

Zeitplan und Starterliste "Schanzer Dreiersprung 2024"

Hier finden Sie Zeitplan und Starterliste unseres Wettbewerbes am 09.03.2024:

Zeitplan NEU

Starterliste NEU

Michelangelo Capriano wieder auf dem Podest bei den "Bavarian Open"

In einer beeindruckenden Darbietung bei den Bavarian Open hat Michelangelo Caprano, das Eiskunstlauftalent des ERC Ingolstadt Panther e.V., nicht nur seinen bayerischen Nachwuchsmeistertitel verteidigt, sondern auch auf internationaler Ebene als zweitbester Teilnehmer brilliert. Sein Trainer und Vater, Daniele Caprano, äußerte sich jüngst sehr positiv über den Umzug von Rosenheim nach Ingolstadt und den damit verbundenen Wechsel des Trainingszentrums, eine Entscheidung, die er als entscheidend für die Entwicklung seines Sohnes betrachtet.

Michelangelo Bayerische Meisterschaften Bavarian Open

"Der Wechsel nach Ingolstadt war ein enorm wichtiger Schritt für Michelangelos Karriere", erklärte Daniele Cabrano. "Die hervorragenden Trainingsbedingungen und die Unterstützung, die wir hier erfahren, haben wesentlich zu seiner Entwicklung und seinen jüngsten Erfolgen beigetragen. Wir sind überzeugt, dass dieser Umzug die richtige Entscheidung war und Michelangelo dabei hilft, sein volles Potential auszuschöpfen."

In der Tat scheinen die Veränderungen positive Auswirkungen auf Michelangelos Leistungen zu haben. Sein zweiter Platz auf internationalem Niveau bei den Bavarian Open, einem anerkannten internationalen Wettbewerb, und die erfolgreiche Verteidigung seines bayerischen Nachwuchsmeistertitels sind klare Indikatoren für seinen stetigen Aufstieg in der Welt des Eiskunstlaufs.

Michelangelo, der sich nun als einer der führenden deutschen Eiskunstläufer etabliert hat, sieht einer vielversprechenden Zukunft entgegen. Seine Erfolge bei den Bavarian Open sind ein deutliches Zeichen seiner Fähigkeiten und seines Potentials, und mit der Unterstützung seines Vaters und des ERC Ingolstadt ist er gut aufgestellt, um seine Erfolgsgeschichte fortzusetzen.

EKL im Bayerischen Rundfunk

Wir freuen uns, dass der ERC Ingolstadt heute im Magazin "Gesundheit" des Bayerischen Rundfunks vorgestellt wurde! In einem inspirierenden Beitrag wurde gezeigt, wie unser Club es ermöglicht, Menschen aller Altersgruppen die Freude und die gesundheitlichen Vorteile des Schlittschuh- und Eiskunstlaufens nahezubringen.

Der Beitrag beleuchtete unsere verschiedenen Programme, die speziell darauf ausgerichtet sind, sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Läufern die notwendigen Fähigkeiten zu vermitteln. Besonders hervorgehoben wurden unsere Kurse für Kinder, die eine spielerische Herangehensweise an den Sport bieten, und unsere Angebote für Erwachsene, die sowohl Fitness als auch soziale Interaktion fördern.

Der Bayerische Rundfunk betonte auch die positive Wirkung, die der Eiskunstlauf auf die körperliche und geistige Gesundheit hat. Von der Verbesserung der Balance und Koordination bis hin zur Steigerung des Selbstvertrauens – der Eiskunstlauf bietet vielfältige Vorteile für alle Altersgruppen.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Bemühungen, diese wunderbare Sportart einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, Anerkennung gefunden haben. Der ERC Ingolstadt ist mehr als nur ein Sportclub; wir sind eine Gemeinschaft, die die Leidenschaft für das Eis teilt. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich uns anzuschließen und die Welt des Eiskunstlaufs zu entdecken.

Hier den Link zum Beitrag

Michelangelo Caprano erreicht den Gipfel bei den offenen Sächsischen Meisterschaften im Eiskunstlauf!

In einem atemberaubenden Wettbewerb bei den offenen Sächsischen Meisterschaften im Eiskunstlauf, die vom 19.01 bis 21.01 in Chemnitz statt gefunden haben, hat Michelangelo Caprano, liebevoll Angelo genannt, die Konkurrenz hinter sich gelassen und den 1. Platz erobert. Mit einer persönlichen Bestleistung von 100,58 Punkten demonstrierte Caprano eine außergewöhnliche Kombination aus technischer Perfektion und künstlerischem Ausdruck. Besonders bemerkenswert ist, dass er dabei den amtierenden deutschen Meister mit einem beeindruckenden Vorsprung von zehn Punkten hinter sich lassen konnte.

 Caprano Chemnitz

Dieser Triumph markiert einen weiteren bedeutenden Meilenstein in Angelos Karriere und bringt ihn seinem Ziel, Teil des deutschen Bundeskaders im Eiskunstlauf zu werden, einen großen Schritt näher. Angesichts seiner konstanten Leistungssteigerung und seines unerschütterlichen Engagements im Training und Wettbewerb stehen die Chancen gut, dass Caprano bald offiziell das deutsche Team verstärken wird.

Die kommenden Wettkämpfe werden entscheidend sein, um seine Position zu festigen und seine Aufnahme in den Bundeskader zu sichern. Das Team um Angelo ist überzeugt, dass seine anhaltende Hingabe und Leidenschaft für den Sport ihn auch in zukünftigen Herausforderungen zum Erfolg führen werden.

"Wir sind unheimlich stolz auf Angelo und seine herausragenden Leistungen", sagte sein Trainer. "Sein Talent, seine Hingabe und seine Fähigkeit, unter Druck zu glänzen, sind beispielhaft. Wir freuen uns darauf, ihn in den kommenden Wettbewerben zu unterstützen und sind zuversichtlich, dass er weiterhin beeindruckende Leistungen zeigen wird."

Schanzer Dreiersprung 2024

Unser Wettbewerb "Schanzer Dreiersprung 2024" findet dieses Jahr am Samstag, den 09.03.2024 in der Saturn Arena in Ingolstadt statt. Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Anbei die Ausschreibung und einige wichtige Formulare:

Ausschreibung "Schanzer Dreiersprung 2024"

Anmeldeformular

Vorlage PPC

Scale of values

Parcours extern

Eiskunstlauf Ingolstadt auf Sendung in "Gesundheit!" beim Bayerischen Fernsehen

Am Dienstag, den 23.01 um 19:00 Uhr wird ein Beitrag über die Eiskunstlaufabteilung des ERCI in  der Sendung "Gesundheit!" im Bayerischen Fernsehen laufen.

Gesundheit

Hier der Link zur Sendung: Gesundheit!

Michelangelo Caprano erkämpft sich den deutschen Vizemeistertitel im Eiskunstlaufen

Michelangelo Caprano hat bei den Deutschen Nachwuchs- und Juniorenmeisterschaften 2024 in Dortmund beeindruckende Leistungen gezeigt und sich den Titel des Deutschen Vizemeisters in der Kategorie "Advanced Novice Boys" gesichert.

Michelangelo Caprano Deutscher Vizemeister

Der 14-jährige Caprano, der bereits international für Deutschland antritt, begeisterte sowohl die Jury als auch das Publikum mit seiner außergewöhnlichen Leistung. Nach einem brillanten Kurzprogramm am ersten Tag der Meisterschaft, das ihm verdientermaßen den ersten Platz in einem starken Teilnehmerfeld einbrachte, überzeugte Caprano auch in der Kür am darauffolgenden Tag.

Sein Talent, seine Hingabe und sein hartes Training haben es ihm ermöglicht, sich in der hart umkämpften Disziplin des Eiskunstlaufens hervorzuheben. Dieser Erfolg markiert einen bedeutenden Meilenstein in seiner noch jungen Karriere und zeigt das Potenzial des Ingolstädter Nachwuchstalents.

Die Deutsche Eiskunstlauf-Gemeinschaft feiert Capranos Erfolg als einen Beweis für die Stärke und das Wachstum des Sports in Deutschland und im Speziellen in Ingolstadt. Mit seiner Leidenschaft und seinem Engagement für den Eiskunstlauf ist Caprano ein leuchtendes Vorbild für junge Athleten im Land.