• Mallorca Urlaub für Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen und Hotels auf Mallorca

Abschied Thomas Schenk & Daniel Mantsch

Abschied Thomas Schenk & Daniel Mantsch
 
Heute im Rahmen der letzten Laufschule der Saison und vergangene Woche beim Heimspiel des ERC Ingolstadt gegen Bieitigheim wurden beide gebührend Verabschiedet.
Foto 03.04.22 14 47 15
Mit dem Abschluß dieser Saison verliert die „Laufschule“ des e.V. zwei wahrliche „Uhrgesteine“.
Thomas Schenk, der durch akribische Planung und Organisation den Laden steht’s im Griff hatte, sich aber auf dem Eis zumeist als Fotograf oder Helfer des Nikolaus persönlich zeigte und Daniel Mantsch, welcher in den 90’ern sämtliche Nachwuchsmannschaften des e.V. durchlaufen hat und unseren Kleinsten die ersten Schritte auf dem glatten Geläuf einfacher machte.
Beide haben in über einer Dekade ganz maßgeblich zur weiteren Professionalisierung des Laufschulbetriebs beigetragen und diese als feste Größe im Mannschaftsbetrieb des ERC e.V. etabliert. So rekrutiert sich der überwiegende Teil der Nachwuchskids der U7 und U9 aus ehemaligen Laufschülern, welche dort Ihren Erstkontakt zum „greatest game on earth“ hatten. Und manchmal erhält ein ehemaliges Laufschulkind gar eine Profilizenz – wie jüngst unser Panther-Verteidiger Niklas Hübner.
 
Mittlerweile zweimal pro Woche lernen Jungen und Mädchen, gestaffelt nach zumeist drei Gruppen je Alter & Fortschritt, die wichtigsten Grundlagen des Schlittschuhlaufens. Egal ob Slalom, die ersten Versuche rückwärts zu fahren oder gleich ein kompletter Parcours – die Trainermannschaft der Laufschule betreibt hier auf- und neben dem Eis einen beträchtlichen Aufwand um teilweise über 60 Kinder in einer Trainingseinheit zu koordinieren und Ihnen den Spaß dieser faszinierenden Sportart zu vermitteln.LS Abschied 1
 
Wir, als Verein & Panther-Fans, bedanken uns recht herzlich für Euren Einsatz & Hingabe und hoffen sehr, dass ihr dem ERC Ingolstadt e.V. weiterhin verbunden bleibt!
Fotos: Privat/ERCI