Lumberjacks Jugend Bayerischer Meister

Endstand ERCI vs. Atting 11:2 (Hinspiel 10:2 Sieg)

bayerischer meister 2017(jwi) Atting. Die ERC-Lumberjacks-Jugend hat es geschafft! Durch zwei souveräne 10:2 Siege in den Play-Off Finalspielen gegen den IHC Atting erreichten die Jungs um Coach Christian Littmann das bestmögliche Saisonziel – die bayerische Meisterschaft im Inline Skaterhockey.

Fast komplett konnte Coach Christian Littmann am Sonntag im entscheidenden letzten Spiel auf alle 4 Reihen zurückgreifen. Beide eingesetzten Torhüter und alle Feldspieler boten insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung, der die Attinger wenig entgegenzusetzen hatten.

„Als frisch gekürter Bayrischer Meister hat sich die U16 der Lumberjack nun auch für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Rostock qualifiziert“, so der sportliche Leiter Uwe Köppl. Die Mannschaft macht sich also vom 8.12 - 10.12.2017 auf die Reise einmal komplett durch Deutschland um den Bayrischen Skaterhockey vor Ort zu vertreten.

ERCI Präsident Erich Jensen und Abteilungsleiter Joe Wiesinger gratulierten der gesamten Mannschaft, dem Trainer und den Betreuern zur Bayrischen Meisterschaft. „Es war eine Wahnsinns-Saison und eine tolles Miteinander auf und neben der Bande, bescheinigte der Abteilungsleiter.

Zwei souverän geführte Endspiele (11:2 und 10:2) bescheren der Lumberjacks Jugend den Bayerischen Meistertitel und die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in Rostock