Stand:

  • Mallorca Urlaub für Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen und Hotels auf Mallorca

U9b Kleinstschüler - Saison 2019/20

In der Vorbereitung haben die U9A und U9B zusammengespielt. Die Ergebnisse sind unter U9A zu finden

Turniere Vorrunde - Gruppengegner sind: EC Pfaffenhofen, EV Dingolfing & EV Moosburg

Turnier in Pfaffenhofen 09.11.19 16:45Uhr
09.11.2019
EC Pfaffenhofen
ERCI
:
Gewonnen
09.11.2019
EV Dingolfing
ERCI
:
Niederlage
09.11.2019
EV Moosburg
ERCI
:
Niederlage

Turnier in Dingolfing 17.11.19 10:00Uhr
17.11.2019
EV Dingolfing
ERCI
:
Niederlage
17.11.2019
EC Pfaffenhofen
ERCI
:
Niederlage
17.11.2019
EV Moosburg
ERCI
:
Niederlage

Heimturnier 23.11.19 9:45Uhr
23.11.2019
ERCI
EC Pfaffenhofen
:
Niederlage
23.11.2019
ERCI
EV Moosburg
:
Niederlage
23.11.2019
ERCI
EV Dingolfing
:
Niederlage

Turnier in Moosburg 14.12.19 10:00Uhr
14.12.2019
EV Moosburg
ERCI
:
Unentschied.
14.12.2019
EC Pfaffenhofen
ERCI
:
Gewonnen
14.12.2019
EV Dingolfing
ERCI
:
Unentschied.

Turniere Rückrunde - Gruppengegner sind: TSV Erding, EHC München e.V. & EC Pfaffenhofen

Heimturnier 12.01.2020 11:00Uhr
12.01.2020
ERCI
EHC München e.V.
:
Niederlage
12.01.2020
ERCI
EC Pfaffenhofen
:
Niederlage
12.01.2020
ERCI
TSV Erding
:
Niederlage

Turnier in Pfaffenhofen 25.01.2020 16:15Uhr
25.01.2020
EC Pfaffenhofen
ERCI
:
Niederlage
25.01.2020
TSV Erding
ERCI
:
Niederlage
25.01.2020
EHC München e.V.
ERCI
:
Gewonnen

Turnier in München (Ostpark) 08.02.2020 13:00Uhr - TEILNAHME ABGESAGT

Turnier in Erding 07.03.2020 10:40Uhr
07.03.2020
TSV Erding
ERCI
:
Gewonnen
07.03.2020
EC Pfaffenhofen
ERCI
:
Niederlage
07.03.2020
EHC München e.V.
ERCI
:
Niederlage

U9b 19 20

U9b Trainer

Letztes Turnier des Jahres der U9B am 14.12.19 in Moosburg a.d. Isar
 
 
Am Samstag, den 14.12.19, machten sich unsere Panther frühmorgens bei unwirtlichem Wetter und vollkommener Dunkelheit auf, um ihr letztes Turnier des Jahres in der Clariant-Arena des EV Moosburg zu bestreiten. Um vier Reihen aufzufüllen nominierte Cheftrainerin Susanne Groma diesmal noch je zwei Spieler der U7 und der U9a. 
 
Gleich im ersten Spiel des Tages musste sich die U9B mit dem Turniersieger unseres Heimturniers, dem EV Moosburg auseinandersetzen. Sehr zur Freude der mitgereisten Fans - und durchaus überraschend für die erfolgsverwöhnten Moosburger - ging unser Team mit hohem Tempo und herrlich anzusehenden Kombinationen ans Werk. Trotz zweimaligen Führungstreffern unserer Mannschaft,  schaffte der EV Moosburg in letzter Minute den Ausgleich. 
 
Auch im zweiten Match überraschten unsere Helden ihren Gegner, die Isar Rats aus Dingolfing. Temporeich, motiviert und engagiert gelang es ihnen hervorragend, die torgefährliche Spitzenspielerin der Dingolfinger im Zaum zu halten. Im kampfreichen Spiel zappelte der Puck erst in der 22. Minute - verdient - im gegnerischen Netz. Auch der Ausgleich der Isar Rats in der letzten Spielminute konnte der Freude über die schönen Spielszenen keinen Abbruch tun.
 
Aufgrund dieser erfolgreichen und schönen Spiele, gingen die Schützlinge von Susanne Groma mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen und Mut ins letzte Spiel des Turniers gegen die Eis Hogs aus Pfaffenhofen. Auch hier überzeugten sie mit schönen Kombinationen und konnten bereits in der 8. Minute in Führung gehen. Weitere - schön anzuschauende - Tore und nur ein Gegentor folgten, so dass die wackeren Helden als erfolgreiche Sieger vom Platz gehen durften.
 
Wirklich schön anzusehen, wie gut die dreiwöchige Turnierpause genutzt wurde, um die Mannschaft nach vorne zu bringen und optimal aufeinander einzustellen. Hier wurde richtig schönes Eishockey gespielt. Kein Weihnachtswunder, sondern Lohn fleissiger Trainingseinheiten. So freuen wir uns schon jetzt auf die Rückrunde im neuen Jahr. Herzlicher Dank gilt dem Trainerteam um Susanne Groma und den beiden Betreuerinnen Silke Reuter und Adriana Montsch für ihren unermüdlichen Einsatz.  So bleibt nur noch allen frohe Weihnachten und ein gesundes, neues Jahr zu wünschen. Weiter so.

 

Heimturnier der U9B am 23.11.19

Am Samstag spielten die Jungpanther des ERC vor heimischen Publikum ihr drittes Saisonturnier. Bei strahlend blauem Himmel reisten die Gruppengegner aus Dingolfing, Moosburg und Pfaffenhofen zur SATURN-Arena (Halle 2), wo die vielen ehrenamtlichen Helfer - unter Regie von Betreuerin Silke Reuter - den Gästespielern und ihren mitgereisten Fans einen gebührenden Empfang bereiteten.

Gleich im ersten Spiel des Tages traf unser Team auf die Isar Rats aus Dingolfing, die im letzten Turnier alle drei Spiele für sich entscheiden konnten. Trotz einiger guter Torchancen und einem ausgeglichenen Match zappelte die Scheibe zu selten im Netz des Gegners, so dass sich unsere wackeren Helden am Ende doch geschlagen geben mussten.

In der zweiten Partie ging der EC Pfaffenhofen gleich in der ersten Minute in Führung, was der Moral unserer Mannschaft keinen Abbruch tat. Sie hielten tapfer dagegen und waren bis kurz vor Schluss dem Ausgleich nahe. Durch zwei schnelle Treffer in den Schlussminuten entschieden die Eis Hogs das Spiel dann doch eindeutig für sich.

Auch dem EV Moosburg gelang bereits in der ersten Minute die frühe Führung. Keineswegs beeindruckt vom starken Gegner kämpften unsere kleinen Panther hochmotiviert und engagiert dagegen. Auch Dank der guten Leistung unserer Goalies hielt sich das Ergebnis in Grenzen und so blieb am Ende nichts anderes übrig, als auch hier den - doch etwas überlegenen- Moosburgern zum Sieg zu gratulieren.

Alles in allem war es ein wunderschönes Heimturnier mit spannenden Spielen. Schön anzusehen, wie sich die kleinen Panther von Spiel zu Spiel steigern, sich trotz Niederlagen nicht aufgeben und motiviert und mit viel Spielfreude aufs Eis gehen. So kann es am 14.12.19 - beim vorläufig letzen Turnier des Jahres - in Moosburg weitergehen.

 

Zweites Saisonturnier der U9B am 17.11.19 beim EV Dingolfing

Am Sonntag waren unsere kleinen Panther zu Gast bei den Isar Rats vom EV Dingolfing. Mit von der Partie waren der Nachwuchs der EIS HOGS vom EC Pfaffenhofen und die Kids des EV Moosburg.
Frühmorgens machten sich 14 Kinder (12 Feldspieler und 2 Goalies) mit ihren Eltern, den Betreuerinnen und der Trainerin auf nach Niederbayern in die Marco-Sturm Eishalle. Gespielt wurde in drei Reihen, die Goalies wechselten jeweils nach der halben Spielzeit.

Gegner der ersten Partie des Tages war der EC Pfaffenhofen, der sich für die Niederlage aus dem letzten Turnier bei den Panthern revanchieren konnte. Trotz hochmotivierter und kämpferischer Spielweise gelang es den Schützlingen von Cheftrainerin Susanne Groma nicht, die Scheibe über die Torlinie zu schieben und gingen somit als Verlierer vom Eis.

Durch diese Niederlage zusätzlich motiviert, machte unsere U9B im zweiten Match gegen den EV Moosburg von Anfang an Druck und konnte bereits in der 3. Minute in Führung gehen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich konterten unsere Jungprofis und gingen in der 8. Minute abermals in Führung. Das hohe Tempo der Anfangsphase kostete aber auch viel Kraft, so dass der EV Moosburg das Spiel ab Mitte der Spielzeit drehte und am Ende für sich entschied.

Auch die zweite Niederlage machte der Spielfreude und dem sichtlichen Spaß am Spiel jedoch keinen Abbruch. So gaben unsere Jungs (und das Mädel) im dritten und letzten Spiel des Turniers gegen den EV Dingolfing ein ähnliches Bild - wie im Spiel zuvor - ab. Nach früher Führung, zwischenzeitlichem Ausgleich und abermaliger Führung knickte das Team in der zweiten Spielhälfte ein, so dass auch der EV Dingolfing mit einem Sieg vom Platz ging.

Etwas enttäuscht schlenderten die Jung-Panther in die Kabine, welche sie aber wieder gut gelaunt und frohen Mutes für das Heimturnier am kommenden Samstag verliessen.

Somit hatten wir in Dingolfing nicht nur „Freude am Fahren“ sondern vor allem „Freude am Spielen“ und wenn beim Heimturnier noch der „Vorsprung durch Technik“ dazu kommt, kann es nur erfolgreich und unterhaltsam werden.

 

Erstes Saisonturnier der U9b 09.11.2019 in Pfaffenhofen 

Am Samstagnachmittag traf sich die Mannschaft der U9B zu ihrem ersten Saisonturnier in der Stadtwerke-Arena in Pfaffenhofen. Die Mannschaft von Trainerin Susanne Groma trat mit 15 Spielern und 2 Goalies an, darunter waren einige Kinder für die es das erste Turnier überhaupt war. Dementsprechend gut gelaunt und hochmotiviert waren die Kids.
Im ersten Spiel gegen Moosburg wurden die jungen Panther dafür leider nicht belohnt.
Das zweit Spiel gegen den Gastgeber aus Pfaffenhofen verlief lange Zeit sehr ausgeglichen, am Ende konnten unsere U9B aber ihren ersten Sieg einfahren.
Im dritten und letzten Spiel gegen Dingolfing gaben unsere jungen Panther noch mal alles, zu einem Sieg reichte es zwar nicht, aber das Wichtigste an diesem Abend hatten die jungen Panther erreicht, alle waren Stolz und haben viel an Erfahrung mitgenommen.
Auch unsere beiden Goalies konnten sich in allen drei Spielen ein ums andere Mal durch tolle Paraden auszeichnen.
Ihr nächstes Turnier bestreitet die U9B am 17. November 2019 in Dingolfing