Stand:

15.09.2021

  • Mallorca Urlaub für Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen und Hotels auf Mallorca
Eishockey

Eishockey News & Infos

 

5 STERNE FÜR DIE NACHWUCHSARBEIT DES ERC INGOLSTADT E.V.  

Logo HP alle drei

Der ERC Ingolstadt ist einer von neun DEL-Clubs, der die Kriterien des gemeinsamen „Fünf Sterne Nachwuchsprogramms“ des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB), der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der ESBG Eishockeybetriebsgesellschaft (DEL2) erfüllt. 

Weitere Informationen zum 5 Sterne Programm erhaltet ihr hier: >> 5 Sterne Programm

Unter Mannschaften Saison 2020/2021 findet ihr alle Spielergebnisse, Termine und Kader des ERC Ingolstadt. Darüber hinaus findet ihr eine Reihe von allgemeinen Informationen zu jedem Spiel sowie die Trainer und Wissenswertes, welches man als Einsteiger in den Sport benötigt.

titelbild fb 

Nachwuchs Sponosoren Version 3 HP


Aktuelle News...  

Partner: Nißl Heizungsbau

Vielen herzlichen Dank Nißl Heizungsbau für Eure Unterstützung
 
Um ein Eisstadion erfolgreich betreiben zu können bedarf es zuverlässiger Partner.236128938 6076025285801936 2269181913116137467 n
Man stelle sich nur mal vor, ein wichtiges Derby steht an, die Eishalle ist ausverkauft und alle Sanitären Anlagen sind außer Betrieb. Ein undenkbares Szenario, ein Spielbetrieb vor Publikum wäre unter diesen Umständen nicht möglich. Und damit solch ein Szenario garnicht erst entstehen kann, dafür sorgt unser nächster Sponsor Nißl-Heizungsbau. Im Jahre 1974 von Herrn Walter Nißl gegründet und dann im Jahre 2004 von Installations-und Heizungsbauer Peter Leppert übernommen, steht die Firma Nißl-Heizungsbau für Kundenzufriedenheit und langfristig angelegte Geschäftsbeziehungen. Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar und Pelletsanlagen, egal ob Neubau, Sanierung oder Reparatur, Herr Leppert steht mit seinen bestens ausgestatteten Teams 365 Tage im Jahr an ihrer Seite. Wenn auch ihr einen zuverlässigen Partner für euer Heim sucht, schaut doch mal auf www.nissl-heizungsbau.de vorbei.

Sommercamp ein voller Erfolg

heute ging unser 1-wöchiges Eishockey Sommercamp für U9 und U11 zu Ende.
 
Knapp 40 Kinder tummelten sich, aufgeteilt in 2 Gruppen, in der Saturn Arena und brachten wieder Leben in die Hallen.
Nach einer langen Coronapause war es für die allermeisten ihre erste Eiszeit seit dem vergangenen Herbst.
Schnell gewöhnten sich die Kids wieder ans Eis und tobten nur so umher. Trotz der hohen Hygieneauflagen herrschte stets eine ausgelassene Stimmung bei allen Beteiligten.
 
Wir möchten uns herzlich bei allen Trainern, ehrenamtlichen Betreuern & Helfern, dem Orga-Team und allen voran unserer Hygienebeauftragten Conny Dürkop bedanken.
 
Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Vielen herzlichen Dank!
 
Besonderer Dank geht an unsere Partner des Camps:
 
Decathlon_Deutschland Ingolstadt – vielen Dank für die gesponsorten Trainingsgeräte wie Basketballkorb und Fußballtor
Apotheke im Westpark – vielen Dank für Eure Unterstützung
Macron – vielen Dank für Eure Unterstützung
und der ERC Ingolstadt GmbH Gastronomie für die Camp-Verpflegung.
 

Hier klicken für eine Bildergalerie
Sommer Camp HP

Neuer Ausstatter für unsere Off-Ice Trainingsausrüstung

Gemeinsam mit den Profis des ERC Ingolstadt und unserer ERC Ingolstadt Frauen haben wir eine Partnerschaft mit Macron geschnürt.
 
Somit laufen alle Mannschaften des ERC Ingolstadt im einheitlichen Look auf und unterstreichen unseren gemeinsamen Weg.
 
Hier der Bericht von den Profis des ERC Ingolstadt >> HIER KLICKEN
kisspng macron crespellano logo sport brand 5b1fe4debd7319.866893401528816862776

U17 und U20 beim Box Club Ingolstadt

Vielen herzlichen Dank dem Box Club Ingolstadt 1954 e.V. für die großartige Kooperation in unserer Sommervorbereitung.
Box Club HP 
Hergestellt wurde die Verbindung zwischen den beiden Sportvereinen unter anderem durch Michael Riedl. Er ist nicht einfach nur Mitglied in beiden Vereinen. Sein Großvater, Willi Riedl Senior, war Gründungs- und Ehrenmitglied beim Box Club Ingolstadt. Seit kurzem ist Michael auch Präsident des ERC Ingolstadt.
 
Wir freuen uns auf eine weitere Partnerschaft.
 
Auf unserer Facebookseite findet ihr ein Foto-Album mit vielen Bildern zum Boxtraining.
 
Hier der link zum Bericht vom Boxclub >>
 
Fotos: Box Club Ingolstadt

TV Ingolstadt beim Sommercamp

Endlich wieder Eis in der Saturn Arena, endlich wieder Eishockeytraining.💪🏼🏒🥅
 
Heute begann unser Sommercamp für die jungen Jahrgänge und Try Out für U17 und U20.
 
Dazu hat uns tv.ingolstadt besucht und einen Bericht gedreht.
 
Vielen lieben Dank an TV Ingolstadt

Robin Farkas übernimmt nicht wie geplant U17

Heute hat uns Robin mitgeteilt, dass er aus privaten Gründen nicht die U17 übernehmen wird sondern in Nordamerika verbleiben möchte.

Wir respektieren Robins Wunsch und wünschen ihm und seiner Familie alles gute für die Zukunft.

Unsere Bemühungen liegen derzeit darin, schnellstmöglich einen gleichwertigen Ersatz zu finden. 

Ullmann und Hübner bei U18-Turnier

Nächstes Highlight für Lukas Ullmann und Niklas Hübner von unseren U20 DNL Jungpanthern. Nachdem sie bereits Anfang Juli als erste Spieler überhaupt aus dem ERC-Nachwuchs zur U18-Nationalmannschaft eingeladen wurden, bestreiten die beiden 17-Jährigen mit der deutschen Auswahl ab dem morgigen Montag den renommierten Gretzky Hlinka Cup in der Slowakei.Ullmann Hübner U18DEB
Das Turnier im slowakischen Piestany ist mit den Top-Acht Nationen im Eishockey bestückt und beginnt für das deutsche Team am 2. August mit dem Duell gegen Schweden (15:30 Uhr). Die weiteren Gruppengegner des Teams von Bundestrainer Alexander Dück sind die Slowakei (3. August) und die USA (4. August). In der Gruppe A treffen Tschechien, Finnland, Russland und die Schweiz aufeinander.
Das große Ziel am Ende der Saison 2021/22 dürften für den Karlskroner Ullmann und den Gerolfinger Hübner, die sich mit der U20 der Panther bereits auf die kommende Saison in der DNL vorbereiten, die U18-Weltmeisterschaft in Deutschland vom 21. April bis zum 1. Mai 2022.

Wir wünschen den beiden viel Spaß und Erfolg beim Cup. 🥅🏒💪🏼

#erci #jungpantheringolstadt #deb #u20 #ingolstadt #gretzkyhlinkacup

Partner: Schanzer Fahrschule

Unser nächster Dank geht an unseren Partner Schanzer Fahrschule
 
Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung! 💪🏼🏒🥅
116712616 2667998696776771 5169521846704764949 o
Es läuft die letze Spielminute im alles entscheidenden Spiel. Der Angriff auf das gegnerische Tor ist im vollen Gange. Jeder Spieler weiß, es ist die letzte Chance dieses Spiel noch zu gewinnen. Jetzt muss alles passen. Genauso muss alles passen, wenn man seinen Führerschein machen möchte. Denn den macht man in der Regel nur einmal im Leben. Und das dabei alles passt, dafür sorgt unser nächster Sponsor die Schanzer Fahrschule. Seit ihrer Gründung 1996 hat sie sich zum Ziel gesetzt, ihre Fahrschüler mit Spaß, Leichtigkeit und preiswert zu ihrem angestrebten Führeschein zu führen. Dafür sorgt ein modernes junggebliebenes Team mit langjähriger Erfahrung. Wenn auch du preiswert ein neues Stück Unabhängigkeit erlangen möchtest, ist genau „ Jetzt “ der richtige Zeitpunkt um auf www.schanzer-fahrschule.de vorbeizuschauen.

Vier Jungpanther beim DEL2-Perspektive Camp

Wir sind sehr stolz, dass gleich 4 Jungpanther beim DEL 2 Perspektive Camp dabei sind.
Mathias Binder, Joel Hofmann, Nikita Kotov & Tim Weidner
Viel Erfolg. 💪🏼🏒🥅
 
Link zur DEL2 Facebookseite >> Hier Klicken

Michael Riedl ist neuer ERC-Präsident

Am Donnerstagabend fand die Jahreshauptversammlung des Stammvereins ERC Ingolstadt e.V. statt und sowohl Präsident Erik Jensen als auch Vizepräsident Norbert Ziesler traten nach sechsjähriger Amtszeit nicht mehr erneut an, so dass die etwa vierzig anwesenden Mitglieder aufgerufen waren, ein neues Präsidium zu wählen.

Dem Vorschlag Jensens folgend heißt der neue Präsident des Stammvereins Michael Riedl. Der Audi-Manager hatte nicht nur selbst in der Jahnstraße das Eishockeyspielen erlernt und steht bis heute in einer Hobbymannschaft auf den Kufen, auch seine beiden Söhne sind in den Jugendmannschaften der Eishockeyabteilung aktiv. Ebenfalls neu sind die beiden Vizepräsidenten Richard Leonhardt und Florian Gräf, während Sabine Leiß im Amt bestätigt wurde. Schatzmeister bleibt Oliver Dehn und Schriftführerin Cornelia Dürkop.

Nach dem Bericht des Präsidenten und des Schatzmeisters sowie der Abteilungsleiter von Eiskunstlauf, Eishockey und Skaterhockey wurden neben den oben genannten Personalien von den Mitgliedern auch einige weitere Entscheidungen getroffen, darunter eine überarbeitete Satzung sowie eine neue Beitragsordnung.

Den Weg der Professionalisierung in allen Bereichen, den Erik Jensen und sein Team eingeschlagen hatte, möchte auch das neue Präsidium mit aller Kraft fortsetzen. Das betonte nicht nur Michael Riedl, sondern auch die Abteilungsleiter, die coronabedingt auf ein Jahr zurückblickten, das von wenig Trainings- und Spielzeiten und entsprechend von einem gewissen Mitgliederschwund gekennzeichnet war und das einige Themen unbearbeitet ließ - Stichwort Trainingshalle für die Abteilung Skaterhockey.

Eishockey-Abteilungsleiter Jürgen Misslbeck indes blickt positiv in die Zukunft: "Wir hatten dieses Jahr wenig Möglichkeiten, unseren Sport auszuüben. Aber dank der guten Promotion durch die GmbH hatten wir beispielsweise bei den wenigen Laufschulterminen, die stattfinden konnten, viele Kinder im Training, die in den Eishockeysport reinschnuppern wollten. Das stimmt uns sehr hoffnungsvoll. Alle Mannschaften von der U7 bis zur U20 spielen in den höchsten Klassen und die Frauen natürlich wieder in der Bundesliga und im europäischen Supercup. Wir sind sehr gut aufgestellt." Und um dies zu untermauern, stellte Misslbeck den neuen Jugendkoordinator Billy Trew vor, der den Mitgliedern seine Philosophie erläuterte und wohlwollenden Applaus erntete.

Jensen wiederum bedankte sich bei seinen Mitstreitern und wünschte dem neuen Präsidium alles erdenklich Gute: "Es liegen sechs herausfordernde Jahre hinter uns und ich sehe den ERC auf einem sehr guten Weg, die gesteckten Ziele zu erreichen und weiter auszubauen."

Präsidium

Neu gewähltes ERCI e.V. Präsidium:

v.l.n.r. Obere Reihe: Anne Krischnig, Lars Falkowski,Michael Pfaffinger, Sabine Leiß, Cornelia Dürkop, Oliver Dehn.

v.l.n.r. Untere Reihe: Florian Gräf, Richard Leonhardt, Michael Riedl

Nicht auf dem Bild: Walter Gräf, Moritz Zieglmeier