• Mallorca Urlaub für Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen und Hotels auf Mallorca

ERC Nachwuchsspielerin Amelie Rosenstock jüngste Kaderspielerin beim DEB

Vergangene Woche war Amelie gerade wieder zu einem U16-Lehrgang in Füssen eingeladen worden, als wir mit ihr sprachen und ihr zum Kaderstatus des DEB gratuliert haben.
Zum U16-Lehrgang in Füssen sagt Amelie: „Ich habe mich sehr gefreut, wieder zum U16-Lehrgang zu dürfen. Es war toll aufs Eis zu gehen und mich mal wieder mit Mädels messen zu können. 12 Stunden reine Eiszeit war schon etwas anstrengend, aber es hat sich gelohnt.“
 
Das das Eintrittsalter zum Eishockey nicht zwangsläufig 4 oder 5 Jahre sein muss um später erfolgreich zu sein beweist Amelie auch. Sie fing mit 7 Jahren beim EC Pfaffenhofen an und wechselte dann mit 9 Jahren zum ERC Ingolstadt in die damalige U10. Dank viel Ehrgeiz und harter Arbeit bekam sie nun vom DEB den Kaderstatus.
 
Amelie, die in wenigen Tagen ihren 14. Geburtstag feiert, ist mit dem Kaderstatus somit die jüngste Spielerin des DEB in Deutschland. „Das ist natürlich eine große Ehre für mich, dass ich die jüngste Kaderspielerin beim DEB bin. Über diese Nachricht habe ich mich wahnsinnig gefreut“ so Amelie über den Kaderstatus.
 
Amelie HPChristian Sohlmann, unser erfolgreicher Trainer der DFEL-Mannschaft des ERC und seit kurzem auch sportlicher Leiter Fraueneishockey, ist sehr froh über ihre Entwicklung und sagt:
„Amelie ist eine gut ausgebildete, ehrgeizige Nachwuchsspielerin und es ist schön zu sehen, dass wir in Ingolstadt nach sehr langer Zeit mal wieder die Chance haben ein Eigengewächs für den DFEL-Kader zu bekommen.
Die Nominierung für die U16 Lehrgänge des Deutscher Eishockey-Bund und der zusätzliche Kaderstatus als jüngste Spielerin in Deutschland freut mich persönlich sehr für Amelie, da sie für ihre harte und akribische Arbeit belohnt wird. Sie hat noch einen Weg vor sich, aber wenn sie so weiter macht, werden wir Amelie schon sehr bald in der DFEL für Ingolstadt ihre ersten Spiele bestreiten sehen.
 
Für mich als sportlicher Leiter Fraueneishockey und Trainer des DFEL-Teams bei uns in Ingolstadt bleibt zu hoffen, dass sich mehr Mädchen ein Beispiel an Amelie nehmen und wir bald regelmäßig Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs in der DFEL sehen.“
 
Derzeit spielt Amelie noch mit den Jungs zusammen in der U15 unter der Führung von Coach Markus Muhr. Christian Sohlmann wird sie mit Argusaugen beobachten und steht ihr zusammen mit Coach Markus Muhr mit Rat und Tat zur Seite um sie in ihrer Entwicklung bestmöglich zu unterstützen.
 
Foto: ERCI