Stand:

KW 18 - 22

  • Mallorca Urlaub für Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen und Hotels auf Mallorca

Mitgliederversammlung ERC Ingolstadt Lumberjacks

Es geht weiter aufwärts – lediglich Halle fehlt

mitgliederversammlung erci lumberjackDie neu gewählte Abteilungsleitung der ERC Lumberjacks v.l.n.r. Johannes Wiesinger, Tobias Huber, Heidi Heß, Uwe Köppl, Moritz Zieglmeier, Andreas Schellkopf

Ingolstadt (jwi) Im Jahresbericht der Skaterhockeyabteilung des ERCI konnte Abteilungsleiter Johannes Wiesinger auf zahlreiche Erfolge der einzelnen Teams verweisen. Unter anderem wurde die Meisterschaft in der Regionalliga und der sportliche Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd erwähnt. Bis dato können die Lumberjacks in der im März gestarteten Saison bereits zwei Siege gegen Iserlohn und Deggendorf aufweisen. Auch der Nachwuchs kann auf Erfolge hinweisen. Neben guten Platzierungen in der Saison 2016, durften die Schüler (U13) zum 4. Mal in Folge zur Deutschen Meisterschaft fahren. Und die Spieler Simon Hess, Leon Koppitz und Leonardo Uhl wurden zur Sichtung bei der U19 Nationalmannschaft eingeladen.

Leider musste Wiesinger auch erwähnen, dass es mit der geplanten Halle am Baggerweg nichts wurde (der DK berichtete). Da geriet der positive Bericht des Kassiers Andreas Schellkopf fast in den Hintergrund. Die Lumberjacks konnten trotz steigender Hallenmieten und Schiedsrichterkosten die Sonderbeiträge konstant halten und sogar Rücklagen für die geplante Skaterhockeyhalle bilden. Dass die Abteilung bei diesem heiklen Thema noch nicht aufgegeben hat, machte Wiesinger deutlich.

Bei den Neuwahlen der Abteilung gab es nur eine Veränderung: Der 2. Abteilungsleiter Christian Filser trat aus familiären Gründen zurück und machte den Platz frei für Tobias Huber, einem erfahrenem Mitglied und Kapitän der 1. Mannschaft. Wiesinger bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit mit Filser, der weiterhin als Trainer der 2. Mannschaft zur Verfügung stehen wird. Weiter im Team sind der 3. Abteilungsleiter und sportliche Leiter Uwe Köppl, Schriftführer Moritz Zieglmeier, Kassier Andreas Schellkopf und die beiden Jugendleiter Michael Steinhauser und Heidi Hess.