17.06.2024

Michelangelo Caprano ist Bayerischer Nachwuchsmeister im Eiskunstlauf

Die Abteilung Eiskunstlauf des ERCI war bei den Bayerischen Nachwuchsmeisterschaften 2024 in Oberstdorf vertreten, die vom Bayerischen Eissport Verband (BEV) ausgerichtet wurden. Insgesamt nahmen sieben unserer talentierten Sportlerinnen und Sportler an diesem prestigeträchtigen Wettbewerb teil.

In der Kategorie "Nachwuchs A Jungen" überzeugte der 14-jährige Michelangelo Caprano mit seinen beeindruckenden Programmen, die dreifache Sprünge enthielten. Mit klarem Abstand sicherte er sich verdient den Titel des Bayerischen Nachwuchsmeister!

bnm24 2bnm24_8.jpg

Auch bei den Mädchen zeigte sich großes Talent. Die erst 7-jährige Charlotte Striffler nahm erstmals an einer Bayerischen Meisterschaft teil und überzeugte die Jury mit beeindruckenden Doppelsprüngen in der Kategorie "Sternschnuppen". Sie verdiente sich den Titel der bayerischen Vizemeisterin.

Unsere anderen Teilnehmerinnen zeigten ebenfalls beeindruckende Leistungen und platzierten sich in ihren stark umkämpften Kategorien unter den TopTen. Die Schwestern Audrey und Grace Veitz erreichten in der Kategorie "Anfänger" die Plätze 6 und 8. Eva Birner, die zum ersten Mal an einer Bayerischen Meisterschaft teilnahm, sicherte sich einen respektablen 10. Platz in derselben Kategorie. In der Kategorie "Nachwuchs B I" erzielte Eufemia Walzl einen respektablen 18. Platz in einer ebenso wettbewerbsstarken Gruppe.

bmn24 1bnm24 4bnm24 3

bnm24 5bnm24 6bnm24 7